Uckerland-Akademie

Die "Uckerland-Akademie" ist ein Angebot zur Weiterbildung Erwachsener.
Bei uns leben viele Menschen, die nicht mehr viel wissen über Religion(en) und Tradition(en). Für sie ist die "Uckerland-Akademie" gedacht. Wir wenden uns an Mitglieder der Gemeinde, aber auch an interessierte Menschen, die nicht Mitglied einer Kirche sind. Die "Uckerland-Akademie" soll Raum geben für Information und vor allem für Gespräch, soll Möglichkeiten zur Begegnung eröffnen und Angebote der Orientierung formulieren. Die Veranstaltungen sind öffentlich und können gern weitergesagt werden. 
Im kommenden Jahr 2017 werden wir uns ein Jahr lang mit den verschiedensten Aspekten des Phänomens "Reformation" beschäftigen. Denn 500 Jahre - ein halbes Jahrtausend - das ist für uns ein würdiger Anlass für gründliche Befassung mit dem Thema. 

Die einzelnen Termine und Orte der Uckerland-Akademie finden Sie auch unter dem Reiter "Veranstaltungen". Änderungen vorbehalten.

Freitag, 20. Januar 2017 18.30 Uhr Hetzdorf. "Dass eine Gemeinde Fug und Recht habe, ihre Lehrer zu beurteilen" (1523); und: Luthers Trau-Büchlein

Freitag, 17. Februar 2017 18.30 Uhr Hetzdorf. "Bugenhagen, der Reformator aus Pommern"

Freitag, 17. März 2017 18.30 Uhr Hetzdorf. "Luther und die Reichstage"

Freitag, 19. April 2017 18.30 Uhr Hetzdorf: Lieder und Dichtung der Reformation
Freitag, 21. Juli 2017 18.30 Uhr Hetzdorf: Luther "Wider Hans Worst" (1541)

Freitag, 25. August 2017 18.30 Uhr Hetzdorf. Luther: Leisniger Kastenordnung. Das älteste Sozialpapier der Welt

Freitag, 29. September 2017 18.30 Uhr Hetzdorf. Reformation in Schrift, Bild und Druck - die Nutzung moderner Medien. 

Donnerstag, 5. Oktober 2017 Das Augsburger Bekenntnis (1530)

Donnerstag, 12. Oktober 2017 Luther: "Von der Freiheit eines Christenmenschen" (1520)

Donnerstag, 19. Oktober 2017 Melanchthon. Der Schulmeister Deutschlands

Donnerstag, 26. Oktober 2017 Was heißt "Reformation" heute? 

Dienstag, 31. Oktober 2017 Werbelow. Reformationstag 

Impressum:
Dies ist die Seite der evangelischen Kirchgemeinde Hetzdorf (Uckerland).
verantwortlich: 

Pfarrer Ulrich Kasparick, Hetzdorf 16 in 17337 Uckerland.

Tel: 039745-20256. mail: Hetzdorf@pek.de   

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.