Kommunikation auf dem Lande

Was kann man tun, um die Kommunikation zwischen den Menschen in einer großen ländlichen Gemeinde zu verbessern? Man kann versuchen, Schritt für Schritt die "neuen Medien" einzuführen und zu nutzen. Homepage, blog, twitter, facebook, google+ und anderes. Diese kleine Homepage hier ist die "Eingangstür" zu unserer Kommunikation. Hin und wieder wird hier ein blog-Eintrag stehen. Hier finden sich Veranstaltungshinweise, auch einige Fotos. Die Hauptkommunikation jedoch findet auf der facebook-Seite der Gemeinde statt, denn dort kann der Dialog besser gepflegt werden. Wenn man sich bei facebook registriert (die Angabe der e-mail-Nummer genügt), kann man unsere Seite aufrufen und auf "gefällt mir" klicken. Dann ist man mit der Seite verbunden und hat den aktuellsten Stand der Dinge. Wir wollen Schritt für Schritt die neuen Medien zur Unterstützung unserer Arbeit einsetzen. Denn wir müssen zum Teil große Entfernungen überbrücken. Aus anderen dünn besiedelten Regionen Europas (z.B. in Norwegen und Finnland) kann man lernen, dass die neuen Medien hilfreich sein können, wenn man sie richtig einsetzt. Das wollen wir versuchen. Und wir lernen täglich dazu.
Denjenigen, die unsere Arbeit verfolgen und vielleicht auch unterstützen möchten, bitte ich deshalb, sich auch auf unserer facebook-Seite zu registrieren. Wenn man selbst bei facebook ist, genügt ein klick auf diese Seite: https://www.facebook.com/pages/Kirchen-im-Uckerland-Orte-der-Stille/266032216744749

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Meike (Freitag, 17 August 2012 12:23)

    Ist doch super, wenn man auf diese Weise die Möglichkeit hat, den Verlauf bei Euch mitzubekommen. Da schaut man doch gerne vorbei.

  • #2

    Angella Provenza (Freitag, 03 Februar 2017 14:48)


    Amazing! Its in fact awesome piece of writing, I have got much clear idea on the topic of from this piece of writing.

Impressum:
Dies ist die Seite der evangelischen Kirchgemeinde Hetzdorf (Uckerland).
verantwortlich: 

Pfarrer Ulrich Kasparick, Hetzdorf 16 in 17337 Uckerland.

Tel: 039745-20256. mail: Hetzdorf@pek.de   

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.